Auf die Plätze, fertig: Sport!
         
von A - Z SportsCard FitnessCard SchwimmCard NoCard Sportreisen Events Wettkampf Infos

Aktuelle Änderungen
findest du hier:

und bei:

 

 

 

 


Gesundheits-Partner des
Hochschulsport Hamburg:Logo_TK

Siegesserie der WG Handball Frauen bei der EUC in Polen

Am 03.07. startete das Team um Trainer Patrice Giron (Hochschulsport Hamburg) in Richtung Polen, sehr gespannt, was die Spielerinnen dort erwarten wird. In Bydgoszcz spielen 12 Frauen- und Männermannschaften bis zum 10.07. um den Titel des Europäischen Hochschulmeisters im Handball. Für viele der Hamburgerinnen sind das die ersten internationalen Spiele und sie werden versuchen, diese unvergesslich zu machen. Die Ambitionen sind hoch und bis jetzt sieht es sehr gut aus.

Nachdem wir am 03.07. spät nachts in Polen angekommen sind und im Hotel Brdr eingecheckt haben, stand der Donnerstag im Zeichen der Akkreditierung und des Technical Meetings. Die Losfee teilte uns in eine Gruppe mit den Universitäts-Teams aus Porto, Valencia und Lublin.

Unser erstes Spiel am Freitag sollte dann auch direkt gegen unsere Freunde aus Porto sein. Am Ende glückte unser erster Auftritt auf europäischer Bühne und wir konnten mit 29:27 gewinnen. Das Spiel am darauffolgenden Tag ging uns schon etwas leichter von der Hand – wir bezwangen Valencia mit 29:17 deutlich und gewannen auch das letzte Gruppenspiel gegen die Universität Marie-Curie aus Polen mit 12 Toren Differenz. Mit dem Gruppensieg in der Tasche konnte das Viertelfinale kommen. Dass die Begegnungen der anderen Gruppen uns hier ausgerechnet ein deutsch-deutsches Duell gegen Bochum zum Start der KO-Phase bescherte, sollte sich am Ende für uns Hamburger nicht rächen. Die Mädels aus der Hansestadt spielten sich förmlich in einen Rausch und flog mit einem 37 zu 18 Sieg förmlich ins Halbfinale.

Im Halbfinale wartet mit den Französinnen aus Marseille eine ganz harte Nuss. Anpfiff ist am 09.07. um 17:00 Uhr. Mit der Unterstützung unserer Fans könnte die Überraschung gelingen und der Einzug ins Finale möglich sein…  

Make it happen!!!

Mit einem 29:22 besiegt das Hamburger Team mit den großartigen Fans der Handball-Herren aus Köln, @wgkoeln-Ultras, die Französinnen. Damit stehen mit uns und der @wgkoeln zwei Deutsche Teams im Finale am 10.07.2019. Das Team ist außer sich vor Freude: "WIE GEIL IST DAS DENN?! Wir sind so nah dran, das hätte vor unserer Reise nach Polen niemand gedacht... Jetzt heißt es regenerieren, den letzten Abend genießen und morgen alle Körner in die Schale hauen!! Wir sind heiß".

Das Finale gegen die Uni Vincent Pol Lublin haben wir mit 25:31 verloren. Das Team aus Hamburg hat alles versucht, war am Ende aber nicht mehr in der Lage, die polnische Mannschaft, die mit Erstliga- und Nationalmannschaftsspielerinnen gespickt war, in Bedrängnis zu bringen.

Der Kraftaufwand am Tag zuvor im Halbfinale gegen die Französinnen aus Marseille mit dem deutlichen Sieg für die Hamburgerinnen hatte am Ende zu viele Körner gekostet. Nach der ersten Enttäuschung freuten sich alle Beteiligten ausgiebig über die Silbermedaille, mit der im Vorfeld niemand gerechnet hatte. Die Hamburger Mädels sind in den 8 Tagen zu einem starken Team zusammengewachsen und können mit fünf Siegen aus sechs Spielen mehr als zufrieden sein mit ihrem ersten Auftritt auf einer Europameisterschaft der Studierenden! Durch die Verteidigung des Deutschen Meistertitels vor 2 Wochen können die Spielerinnen schon im kommenden Jahr bei den EUSA Games in Serbien weiter Titelluft schnuppern.

Infos zur EUC Handball findest du hier.

Turnierauftakt

Gemeinsames Foto nach dem Auftaktsieg gegen Porto

Gemeinsames Foto nach dem Sieg gegen Valencia

Mit unserem Kölner Fanclub nach dem Sieg gegen Bochum

WG Hamburg und WG Köln

Viktoria Nigbur, WG Hamburg, wurde als beste Torhüterin des Turniers geehrte

Siegerehrung WG Hamburg

Bilder: Hochschulsport

Zu Instagram

Datenschutzerklärung Impressum AGB

 

Downloads

SportsCard-Programm von A-Z
SportsCard-Programm nach Tag und Zeit
SportsCard-Programm nach Ort
Studio-Flyer
Alle Downloads

 

Quicklinks

Unser Angebot von A-Z
Öffnungszeiten Fitness-Studios
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Entgelte Fitness-Studios
Jobs

 

Kontakt

Universität Hamburg
Hochschulsport Hamburg
Turmweg 2 - 20148 Hamburg
Fon +49 40 42838-7200
Fax +49 40 42838-5661
hsp@sport.uni-hamburg.de

www.hochschulsport-hamburg.de