Auf die Plätze, fertig: Sport!
         
von A - Z SportsCard FitnessCard SchwimmCard NoCard Sportreisen Events Wettkampf Infos


 


 

 

 

 

 

Gesundheits-Partner des
Hochschulsport Hamburg: Logo_TK

Healthy-Campus-Hamburg-Online - ein Blick hinter die Kulissen

 

Susann Damati ist Kursleiterin im Hochschulsport Hamburg und unterrichtet derzeit den Online-Kurs Dynamic Yoga sowie einen Pilates Kurs des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) der HAW Hamburg. Der BGM-Kurs richtet sich ausschließlich an die Beschäftigten der HAW. Wir haben diese besondere Situation zum Anlass genommen, um Susann ein paar Fragen zu stellen und einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen.

HSP: Welche neuen Herausforderungen stellen sich dir durch das Online-Format?
SD: Online-Kurse erfordern eine zielgerichtete Kommunikation und Ansprache, bei der alleine durch die Anleitungen der Übungen Dynamik aufkommt, so dass alle gerne mitmachen. Dann ist es natürlich immer wichtig, über die Kamera gut sichtbar zu sein und die Übungen auch so, entweder von der Seite oder von vorne, zu zeigen, dass sie gut nachzuvollziehen und zu Hause sicher zu üben sind.

HSP: Wie ist die Reaktion der Teilnehmenden?
SD: Begeistert und motiviert, denn die Teilnehmenden freuen sich über ein flexibles Sportangebot, bei dem sie unkompliziert im eigenen Wohnzimmer die Matte ausrollen können und sportlich aktiv werden. Dann ist es für alle schön, dass wir uns online sehen, vor dem Kurs klönen können und so den Zusammenhalt und die Kommunikation einer Gruppe erhalten. Das ist für alle in dieser Zeit besonders wertvoll. Anfahrtswege fallen weg, die Teilnehmenden sparen Zeit und wissen das sehr zu schätzen. Darüber hinaus kann jeder zu Hause das Umfeld so gestalten, wie es gut passt, mit oder ohne Musik, mit geöffnetem Fenster etc., so dass sich alle gut aufgehoben fühlen.

HSP: Fällt dir ein Unterschied zum analogen Kurs auf?
SD: Natürlich ist es etwas Anderes, mit den Menschen in einem Raum zu sein, von Matte zu Matte zu gehen und die Teilnehmenden zu motivieren als in einer Videokonferenz miteinander Sport zu machen. Inzwischen wird das Online-Format aber für alle vertrauter, sodass wir im Kurs das Gefühl haben, gemeinsam in einem Raum zu sein, obwohl wir in der Realität weit voneinander entfernt sind. Das Online-Training verbindet dennoch.

HSP: Was motiviert dich, Online-Kurse zu unterrichten?
SD: Es begeistert mich, Menschen Freude an gesundheitsorientierter Bewegung zu vermitteln, in Kursen Spaß am Sport zu übertragen und so – online – einen Kurs weiter am Laufen zu halten und eine wertvolle Ergänzung zum Präsenzangebot zu schaffen.

HSP: Wie wichtig stufst du körperliche Bewegung im Home-Office ein?
SD: Gerade jetzt ist Bewegung wichtiger denn je, denn selten sitzt man im Home Office so ergonomisch wie am Arbeitsplatz im Büro. Schulter- und Nackenbeschwerden sind aktuell ein „Dauerbrenner“, und dagegen lässt sich ja aktiv viel tun.

HSP: Hast du einen Rat für Menschen, denen es schwerfällt, im Home-Office Sport zu treiben?
SD: Ich finde die „Verabredung“ zum Sport, die ein Online-Kurs ja bietet, sehr auffordernd, denn dann „wartet“ ja ein Kurs auf dich, in dem du direkt angesprochen und motiviert wirst. Feste Zeiten und Gewohnheiten sind immer eine Unterstützung, um Sport in den Alltag zu integrieren.

HSP: Was wünschst du dir für die Zukunft?
Ich wünsche mir natürlich für uns alle, dass wir gemeinsam gesund und fit durch diese Zeit kommen und die Online-Kurse auch weiterhin als festen Bestandteil unseres Kursprogramms wertschätzen.

Ihr seid neugierig geworden und möchtet selbst aktiv werden? Hier geht’s zum BGM-Kurs mit Susann Damat.

Foto: Susann Damati
Text: Hochschulsport Hamburg

Datenschutzerklärung Impressum AGB

 

Downloads

SportsCard-Programm von A-Z
SportsCard-Programm nach Tag und Zeit
SportsCard-Programm nach Ort
Studio-Flyer
Alle Downloads

 

Quicklinks

Unser Angebot von A-Z
Öffnungszeiten Fitness-Studios
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Entgelte Fitness-Studios
Jobs

 

Kontakt

Universität Hamburg
Hochschulsport Hamburg
Turmweg 2 - 20148 Hamburg
Tel +49 40 428 38 - 7200
Fax +49 40 428 38 - 5661
hsp@sport.uni-hamburg.de

www.hochschulsport-hamburg.de