Auf die Plätze, fertig: Sport!
         
SportsCard FitnessCard SchwimmCard NoCard Sportreisen Events Wettkampf Infos

Aktuelle Änderungen
findest du hier:

und bei:

 

 


Gesundheits-Partner des
Hochschulsport Hamburg:Logo_TK

Unvergessliche Reise zur Sommer-Universiade in Taiwan

Alle zwei Jahre findet das zweitgrößte Sportevent der Welt statt. In diesem Jahr im August begrüßte Taiwan rund 13.000 Sportler in seiner Hauptstadt Taipei zur Sommer-Universiade. Ein Großteil der deutschen Studierendennationalmannschaft betrat am 14. August den Flieger Richtung Taiwan, mit an Bord die Hamburger Steven Behn (Sportler Taekwondo) und Juliane Bötel (adh-Vorstand). Der Hamburger erreichte den 7. Platz im Taekwondo-Poomsae.

Für viele Sportler ist es eine einzigartige Möglichkeit, Luft zu schnuppern fast wie bei Olympia. Die ersten Tage bis zur Eröffnungsfeier am 19. August wurden für die Akklimatisierung, zum Training, die Organisation und Orientierung sowie für erste Sightseeing-Programme genutzt.

Besonders hervorzuheben sind die Gastfreundlichkeit und das Engagement der Hilfskräfte und Einheimischen rund um das Event. Zu jeder Zeit waren die Menschen vor Ort hilfsbereit und begeistert, uns in ihrem Land willkommen heißen zu dürfen. Für das leibliche Wohl wurde in einer zentralen Mensa gesorgt, in der beinahe rund um die Uhr eine riesige Auswahl an Speisen aus aller Welt geboten wurde,
Mit der fulminanten Eröffnungsfeier im ausverkauften Taipei Stadium fiel endlich der langersehnte Startschuss für die Wettkämpfe.

Drei Tage später durfte Steven, Studierender der Universität Hamburg, dann ins Geschehen eingreifen. Zusammen mit seinen Sportskollegen Adrian Wassmuth und Triumf Beha (beide DSHS Köln) trat er in der Disziplin Taekwondo-Poomsae an, um sich mit der Weltelite zu messen. In dieser Disziplin sind sowohl Kraft, Explosivität und Präzision der Tritte und Schläge als auch akrobatisch-turnerisches Geschick erforderlich. Dem Team gelang der Einzug ins Finale. Als eines der besten europäischen Teams beendeten Steven, Adrian und Triumf die Universiade mit einem hervorragenden 7. Platz.

Juliane arbeitet als Studierende Angestellte der Universität Hamburg im Team des Hochschulsport Hamburg und ist ehrenamtlich im allgemeinen deutschen Hochschulsportverband tätig. Während die Athletinnen und Athleten an den Wettkampfstätten ihr bestes gaben, war Juliane als Teil des adh-Büroteams mit dafür zuständig, den Sportlern und Trainern den Rücken freizuhalten. Neben der Erledigung aller anfallenden organisatorischen Aufgaben vor Ort zählten dazu u.a. auch die Durchführung einer reibungslosen An- und Abreiseplanung sowie die tägliche Erfassung der Wettkampfergebnisse und ihre Übermittlung nach Deutschland. Besondere Freude bereitete im Zuge dessen die Vorbereitung der regelmäßig stattfindenden Medaillenfeiern des gesamten deutschen Teams. Weitere besondere Erlebnisse waren der traditionelle Empfang der deutschen Studierendennationalmannschaft, welcher gemeinsam mit dem Goethe Institut durchgeführt wurde.

Zwischen Wettkämpfen oder Trainings war es unverzichtbar, sich auch die Wettbewerbe anderer deutscher Athleten anzusehen. Dabei durften einige Medaillen bejubelt werden. 24 Medaillen holte das deutsche Team – davon 7 Goldene, 6 Silberne und 11 Bronzene und kann damit auf das erfolgreichste Universiade-Ergebnis zurückblicken. Abgerundet wurde diese Universiade von einer emotionalen Abschlussfeier, mit der die Gastgeber alle nochmals beeindruckten.

Insgesamt war es eine unvergessliche Reise mit vielen schönen Erinnerungen und reichlich neu geschöpfter Motivation für bevorstehende Aufgaben und einem klaren Ziel: die Universiade 2019 in Neapel (Italien).

Infos unter: http://www.adh.de/wettkampf/international/universiade/sommer-2017.html

Steven Behn und Juliane Bötel

Quelle: Juliane Bötel und Steven Behn

Impressum AGB

 

Downloads

SportsCard-Programm von A-Z
SportsCard-Programm nach Tag und Zeit
SportsCard-Programm nach Ort
Studio-Flyer
Alle Downloads

 

Quicklinks

Unser Angebot von A-Z
Öffnungszeiten Fitness-Studios
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Entgelte Fitness-Studios
Jobs

 

Kontakt

Universität Hamburg
Hochschulsport Hamburg
Turmweg 2 - 20148 Hamburg
Fon +49 40 42838-7200
Fax +49 40 42838-5661
hsp@sport.uni-hamburg.de

www.hochschulsport-hamburg.de