Auf die Plätze, fertig: Sport!
         
SportsCard FitnessCard SchwimmCard NoCard Sportreisen Events Wettkampf Infos

Aktuelle Änderungen
findest du hier:

und bei:

 

 


Gesundheits-Partner des
Hochschulsport Hamburg:Logo_TK

Hochschulsport Hamburg zu Besuch in Porto


Am Sonntag, den 04. März landeten fünf Mitarbeitende des Hochschulsport Hamburg am Flughafen Porto und starteten damit in ihren einwöchigen ERASMUS+ StaffExchange in der portugiesischen Universitätsstadt. Nachdem das Team des Sport Service UPorto um Direktor Bruno Almeida im Oktober 2017 den Hochschulsportstandort Hamburg besucht hatte, ist der Hochschulsport der Universtät Porto nun für fünf Tage Gastgeber des Hamburger Teams.

Tag 1: Die Idee zum StaffExchange, gefördert über das ERASMUS+ Programm der EU, ist aus der Zusammenarbeit der beiden Leiter Bruno Almeida und Jörg Förster im Exekutivkomitee des European Network of Academic Sport Service (ENAS) entstanden. Beide Hochschulen sind dort Mitglied und die beiden Leiter waren sich nach Abgleich der Rahmenbedingungen schnell einig, dass ein solcher Austausch für beide Teams eine Bereicherung darstellen würde. Beide Universitätsstandorte haben in ihren Zielvereinbarungen unter anderem das Thema Internationalisierung auf der Agenda und sind strukturell vergleichbar.

Es wartet eine ereignisreiche Woche auf das Hamburger Team. Wir werden regelmäßig berichten.
Zusätzlich zum Hochschulsport an der Universität Porto werden weitere Hochschul-(sport-)standorte besucht und dabei schwerpunktmäßig die Themen Sportstätten-Infrastruktur, Veranstaltungsmanagement, Programmplanung sowie Teilnehmermanagement gegenübergestellt und diskutiert.

Der erste Tag startete mit einem Besuch beim Vize-Kanzler der Universität Porto, der für den Hochschulsport inhaltlich zuständig ist und selbst ein begeisterter Nutzer des eigenen Hochschulsports ist. Der Vormittag stand im Zeichen der Teamvorstellung und des Besuchs beim Vize-Kanzler. Hier wurde sich rege über die unterschiedliche strategische Wahrnehmung des Sports und speziell des Hochschulsports, innerhalb unterschiedlicher Länder und einzelner Hochschulstandorte, ausgetauscht.

Die Aufmerksamkeit am Nachmittag galt den Besuchen des University Stadium Sport Complex und des Boa Hora Sport Complex. Deutlich wurde hierbei, dass sich der Hochschulsport in Porto in einer intensiven Phase der Renovierung und Restaurierung seiner Sportstätten befindet. Die teilweise exponierte Lage der Sportstätten erschwert solche Arbeiten, aber ein Masterplan wurde erstellt und erste öffentliche Gelder in Aussicht gestellt. Im Bereich der systematischen Teilnehmererfassung über ein multifunktionales Chipkartensystem bis hin zu Vereinzelungsanlagen in sämtlichen Sportstätten sind die portugiesischen Kollegen im Vergleich zum Hochschulsport in Hamburg schon weit fortgeschritten.

Aus Hamburg nehmen teil: Marika Godemann, Karin Nentwig, Patrice Giron, Philipp Hatje und Jan Rosenthal.

Zur Website des Centro de Desporto Universidade do Porto

Von links: Bruno Almeida, Philipp Hatje, Marika Godemann, Jan Rosenthal, Vize-Kanzler der Universität Porto, Karin Nentwig, Patrice Giron

Bilder: Hochschulsport Hamburg

 

 

 

Datenschutzerklärung Impressum AGB

 

Downloads

SportsCard-Programm von A-Z
SportsCard-Programm nach Tag und Zeit
SportsCard-Programm nach Ort
Studio-Flyer
Alle Downloads

 

Quicklinks

Unser Angebot von A-Z
Öffnungszeiten Fitness-Studios
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Entgelte Fitness-Studios
Jobs

 

Kontakt

Universität Hamburg
Hochschulsport Hamburg
Turmweg 2 - 20148 Hamburg
Fon +49 40 42838-7200
Fax +49 40 42838-5661
hsp@sport.uni-hamburg.de

www.hochschulsport-hamburg.de